Press Kit

Ein Tagebuch wächst und entwickelt sich zu einem gesellschaftlichen Statement.

Begonnen hat dieses Projekt 2013 mit einem Brief an seinen ungeborenen Sohn, den Johannes Richter erst am Laptop vorgeschrieben hat. Dann kamen weitere Zeilen über seine Gefühle dazu, die er in einem übersichtlichen System sortieren und notieren wollte – WordPress. Der nächste Schritt war nicht mehr fern, die eigenen Berichte auch für andere Betroffene zur Verfügung zu stellen. Damit war der, vorerst anonyme, Blog Vaterwunsch.de geboren.

Im Jahr 2017 fiel dann auch der Schleier der Anonymität. Seither präsentiert ein Impressum die wahre Person hinter dem fiktiven Charakter Helge.

Thematische Ausrichtung

In dem Blog Vaterwunsch.de lässt sich die Geschichte eines Mannes verfolgen, der sich sechs Jahre lang auf seinen Kinderwunsch konzentriert hat. Gemeinsam mit seiner Frau durchlebte er dabei heilpraktische Behandlungen, gravierende Lebensumstellungen und aufwändige, klinische Behandlungen. Im Jahr 2016 war es dann jedoch soweit – der Kinderwunsch wurde an den Nagel gehängt. Damit endet die Geschichte jedoch nicht. Johannes Richter berichtet seither von seinen Erlebnissen mit ungewollter Kinderlosigkeit in der heutigen Gesellschaft – dabei immer aus der männlichen Sicht.

In der Chronologie des Blogs finden sich Schilderungen von Schwangerschaften, -abgängen und den begleitenden Gefühlen, aber auch Stellungnahmen zu Leihmutterschaft und den Besonderheiten eines CNBC-Mannes.

Wichtig ist dem Author, trotz der teils traurigen Geschichten, beim Leser ein positives Gefühl zu hinterlassen.

Erwähnungen in der Presse

Durch seine bisherigen Erwähnungen und Begleitungen in der Presse hat sich die Arbeit von Johannes Richter nicht mehr nur auf einen private Blog beschränkt, sondern auch auf die Darstellung von ungewollter Kinderlosigkeit in der Öffentlichkeit ausgedehnt.

Bisherige Veröffentlichungen:

Gerne steht Johannes Richter für weitere Anfragen zur Verfügung.

Daten zum Blog

Der Blog Vaterwunsch.de bedient eine Nische, dennoch sind teilweise beachtliche Zugriffszahlen zusammengekommen. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick:

Insgesamt wurde der Blog Vaterwunsch.de seit seiner Erstellung 73.288 mal aufgerufen und konnte innerhalb eines Tages bis zu 965 Aufrufe verzeichnen.